Stadtgarten meets „Grundkert“ – Urban Gardening in Budapest

"Grundkert 2.0" in Budapest

„Grundkert 2.0“ in Budapest

Gern gesehener Besuch im Stadtgarten: Miklos Mateka, der gerade als Freiwilliger auf dem Reimehof in Hersbruck arbeitet, war am Donnerstag im Stadtgarten zu Besuch. Miklos hat in Budapest das Urban Garding Projekt „Grundkert“ mitgegründet und die Möglichkeit genutzt um sich mit uns über’s Gärtnern in der Stadt auszutauschen. In Ungarn und Budapest gibt es gerade einen regelrechten Hype rund um’s Thema Urban Gardening: Im Moment entstehen ständig neue Gärten, in Budapest gibt es zur Zeit fünf größere Projekte.

Der Grundkert Garten ist auf der ungenutzten Fläche eines Bauunternehmens angesiedelt, wo er als Zwischennutzung sogar erwünscht ist.

Wir hoffen Miklos konnte sich ein paar Dinge von uns abschauen und wer weiß: Vielleicht sieht man sich am Sommercamp vom 22.-24. August wieder! Wir würden uns freuen!

schöne Grüße,

Lukas und das Stadtgarten Team

___________________________________________________________________________________

Unexpected visit at our stadtgarten: Miklos Mateka, who’s at the moment volunteering at the Reimehof in Hersbruck took the opportunity to visit our stadtgarten to talk and exchange about urban gardening.  Miklos and other committed people in Budapest founded the urban garding project „Grundkert“, which is one of currently five greater initiatives around Budapest.  Apparently >>Urban Gardening<< seems to be a huge issue also in Hungary as Miklos told me: „There are always new initiatives launched, some of them even with the support from companies like the Telekom“

We hope Miklos had an interesting day with a lot of new ideas and who knows: Maybe we’ll meet again on 22nd – 24th of August for our Summercamp of Urban Gardening in Nuremberg! See you soon!

Category: Allgemein · Tags:

Comments are closed.