Wachsen lassen! Für eine Zukunft der Prinzessinnengärten

Die Prinzessinnengärten brauchen Deine Hilfe!

Insgeheim haben wir es alle befürchtet. Kreuzberg boomt, Gentrification an jeder Ecke und jetzt sind auch die Prinzessinnengärten am Moritzplatz in Gefahr. Das Liegenschaftsamt Berlin plant einen Verkauf des stadteigenen Grundstücks um auf dem Gelände Büros und Luxuswohnungen zu bauen. Und die Prinzessinnengärten? Die sollen den Baggern weichen. Schließlich war der Pachtvertrag von vornherein jährlich beschränkt.

Die Prinzessinnengärtnerinnen und –gärtner und Sympathisanten lehnen sich auf. Mit einer Petition, die dem Berliner Senat vorgelegt wird, in der die Berliner Anwohner/-innen sich für den Erhalt der Prinzessinnengärten äußern.

Unterstütze die Petition! Wir vom stadtgarten Nürnbeg solidarisieren uns mit unseren Berliner Freunden und hoffen sehr, dass die Vorreiter des deutschen Urban Gardening bleiben können, wo sie sind.

Weitere Infos zur Petition findest Du hier.

Liebe Grüße

Dein stadtgarten-Team

Comments are closed.